Studien

Zu Gast bei den Integrationsbeauftragten im Kreis Gütersloh

Das Netzwerk der Integrationsbeauftragten des Kreises Gütersloh hat Alexander Koop vom Projekt Synergien vor Ort vergangene Woche eingeladen, die neue Studie „Fördermittel in der Flüchtlingshilfe“ vorzustellen. Die Anfang 2018 veröffentlichte Studie beleuchtet, was Initiativen der Flüchtlingshilfe brauchen und welche Mittel bei Ihnen ankommen. Das Ergebnis: Für viele Initiativen liegen die Hürden für eine Fördermittelbeantragung zu […]

Wirkungsstudie: Workshop in Stendal

Prof. Jörg Fischer von der FH Erfurt erarbeitet für unser Projekt gerade eine Studie zur Wirkung in der Netzwerkarbeit. Im Rahmen einer Onlinebefragung haben knapp 90 Teilnehmende von fünf kommunalen Netzwerken in Deutschland Fragen zu ihrem Wirkungsverständnis beantwortet. Idee hinter der Studie ist es, explorativ zu erheben, inwiefern sich kommunale Netzwerke mit dem Thema Wirkung […]

Netzwerkmanagement in der Ausbildung – gute Beispiele und Nachholbedarf

Die Arbeit in Netzwerken nimmt in immer mehr Bereichen der Arbeitswelt zu – auch im kommunalen Kontext. Netzwerkarbeit erfordert dabei spezielle Kompetenzen, erfordert es doch eine spezifische Arbeitsweise, z.B. tritt Kooperation an die Stelle von Hierarchie. Wir haben uns gefragt, inwiefern Beschäftigte aus der Kommunalverwaltung und von gemeinnützigen Organisationen aktuell auf die Arbeit in Netzwerken […]

Studie „Feldvermessung“ erschienen

Heute haben wir die Studie „Feldvermessung“ veröffentlicht. Die Geschäftsstelle ZiviZ im Stifterverband untersucht darin die Beiträge der Sektoren Staat, Markt und Zivilgesellschaft in den Handlungsfeldern der (offenen) Kinder- und Jugendarbeit und der (offenen) Altenhilfe – und hier konkret in den Bereichen: Angebote, Finanzen, Personalstruktur, Engagement. Unsere Annahme war, dass der Dritte Sektor – und insbesondere das freiwillige Engagement […]

Treffen mit RAA in Berlin

Austauschtreffen mit BIM und der RAA in Berlin – Wie geht’s weiter?

Susanne Bendicks und ich waren heute zu zwei Besprechungen in Berlin: Das erste Treffen war mit den KollegInnen vom Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung. Wir haben hier Ende letzten Jahres eine neue Studie in Auftrag gegeben, mit der wir mehr über die Nutzung von Fördermitteln durch Willkommensinitiativen in Erfahrung bringen wollen. Heute haben […]