Bürgertag in Gütersloh: ein Fest für die Zivilgesellschaft

Von der Bühne schallt Musik, an den Ständen rund um den Dreiecksplatz sind viele Menschen im Austausch.

Die Bertelsmann Stiftung hat anlässlich ihres 40. Geburtstags gemeinsam mit der Stadt Gütersloh, dem Verein Michaeliswoche und der Gütersloh Marketing GmbH einen Bürgertag organisiert mit dem Ziel, das bürgerschaftliche Engagement vor Ort, das oft als selbstverständlich hingenommen und selten hervorgehoben wird, zu würdigen.

Über 60 gemeinnützige Organisationen hatten die Chance wahrgenommen, sich im Herzen der Stadt zu präsentieren und mit interessierten Bürgern und untereinander in den Austausch zu kommen.  Auch unser Programm war mit einem Stand vertreten, an dem wir über unsere Engagement-App mit vielen Bürgern über das Thema Engagement allgemein und konkret in Gütersloh ins Gespräch kamen.

Das Wetter spielte prima mit und so wurde es für alle Beteiligten ein toller Tag.



Kommentar verfassen