Zwischenkonferenz Anklam

Zwischenkonferenz zur Integrationskonzept, Anklam

Heute stand die Zwischenkonferenz zur Entwicklung des Integrationskonzepts auf der Agenda. Es ging eigentlich erst spät los – aber wir hatten eine Unglücksreihe: Bahn eine Stunde zu spät, Stau in Berlin. Am Ende waren wir fast zwei Stunden zu spät…

Die Konferenz war trotzdem gut. Alle Arbeitsgruppen haben ihre Ergebnisse ausgelegt und ausgiebig diskutiert. Es gab eine Reihe von Grußworten aus der Politik und es war sichtbar, dass alle Teilnehmerinnen mit dem Abend zufrieden waren. Also Schwamm drüber: Ab und zu spät zu sein ist nunmal bei unserem Job nicht vermeidbar.



Kommentar verfassen