Flüchtlingsprojekte ausgezeichnet – Was wirklich hilft

Am 28. April wurden bei der gemeinnützigen Beratungsfirma phineo gAG 13 Projekte für Flüchtlinge ausgezeichnet. Bereits vor zwei Jahren machte sich phineo auf die Suche, fand 59 interessante nationale Projekte bewertete und besuchte diese vor Ort – ein umfangreiches Verfahren gemeinsam mit Experten. Es wurde nach der Strategie gefragt, ob die Projekte ein Verständnis davon haben, was sie nachhaltig erreichen wollen. Diese ausgezeichneten 13 Projekte zeigen eine ganze Bandbreite der Hilfe und auch, dass sie alle notwendig sind für gelungene Integration.  In „Hand in Hand engagiert für Flüchtlinge“ war ein tolles Event, auf dem ich direkten Kontakt mit den Projekten bekam, Visitenkarten tauschte und den zugehörigen Themenreport Nr. 15 „Begleiten, stärten, integrieren“ in der Tasche nach Hause trug.

 



Kommentar verfassen